Anwendung Tier

Hier finden Sie eine Übersicht über Anwendungen, die ich für Tiere anbiete.

Als Tiermasseurin stelle ich keine Diagnose, bitte wenden Sie sich vorher an Ihren Tierarzt. Selbstverständlich arbeite ich mit Ihrem behandelnden Tierarzt sehr gerne zusammen.

An dieser Stelle möchte ich mich herzlich beim großartigen Team vom Seminarhaus Schildbachhof bedanken, wo ich die Massage- und Craniosacral-Ausbildung für Tiere absolvieren durfte.

 

Cranio bei Hund
Tiermassage

Tier-Massage

Wie auch beim Menschen beeinflusse ich durch Massage die Muskulatur und das Bindegewebe, indem ich knete und sanft drücke. Der direkte Kontakt mit dem Tier ist mir besonders wichtig. Da mir der Vierbeiner nicht sagen kann, was und wo es ihn schmerzt und ob meine Berührungen unangenehm für ihn sind, kommunizieren wir durch meine Hände.

Ein kleines Beispiel:

Ein junger Hund tritt beim Spielen in ein Erdloch und beginnt daraufhin zu lahmen. Das Problem: Das Gewebe kommt so in eine unphysiologische Stellung, das heißt: Der Hund belastet es nicht mehr auf gesunde Weise. Es entstehen Faszien-Verklebungen und durch die Schonhaltung entlastet er das verletzte Bein - er "hatscht". Die restlichen 3 Beine belastet er nun falsch und zu viel und es kommt zu Verspannungen in der Wirbelsäule. Dieser Hund muss später einmal keine Probleme haben, aber mit ziemlicher Sicherheit entwickelt sich im verletzten Bein eine Arthrose im Alter .
Weiterlesen

 

Craniosacral für Tiere

Sobald ich 2018 meine Ausbildung beendet habe, führe ich Craniosacral-Anwendungen für Vierbeiner durch. Diese Therapie  wird auch Schädel-Kreuzbein-Therapie genannt und ist eine sanfte, ganzheitliche Behandlungsmethode. Sie löst  Verspannungen, Blockaden oder Traumata. Bei Tieren wirkt diese Anwendung  meist sehr schnell und direkt, sie ist vor allem für Hunde, Katzen und Pferde geeignet.

Ein kleines Beispiel:

Therapiepferde helfen dem Menschen, seelische und körperliche Leiden zu mildern oder heilen. Doch nach und nach nehmen die Tiere den Schmerz auf und benötigen dann selbst eine Entspannungstherapie. Ich berühre sie sanft an bestimmten Stellen, um Schmerzen zu lösen und die Selbstheilung zu aktivieren. Die Therapie eignet sich vor allem bei:

  • Blockaden
  • akuten oder chronischen Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • nach Unfällen und Operationen
  • Stress, Angst, Nervosität
  • Wirbelsäulenverletzungen oder Rückenleiden
 

Weiterlesen

Cranio bei Pferd
Craniosacral-Anwendung